Kategorie: Blog

Blogbeiträge

Wir haben wieder die Wahl oder?

Egal welche Partei wir wählen, die Anzahl der echten Volksvertreter nimmt von Wahl zu Wahl gefühlt ab. Die Berufe der Abgeordneten könnten Hinweise, auf soziale Herkunft und mögliche Interessen, geben.

Die Zusammensetzung des jetzigen Bundestages sieht etwa wie folgt aus: Weiterlesen

Kurz ist die Erinnerung des Wählers

 
… wenn es nur um’s „Baden Gehen“ ginge. 

Mal sehen, denn wer weiß?

Wir bilden uns oft viel zu schnell ein Urteil über Andere uns was gerade geschieht, loben oder verurteilen viel zu schnell, ohne groß nachzudenken. 
Dazu passt folgende kleine Geschichte: Weiterlesen

Scheißkultur – Scheißkultur – die heilige Scheiße

Friedensreich Hundertwasser Hat 1979 sein Manifest »Die heilige Scheiße« in Pfäffikon am Zürcher See verlesen und darin die Hauptursache des Zerfalls unserer Zivilisation benannt.
Wenn wir die natürlichen Kreisläufe nicht nutzen und beachten, führt das zum Zerfall unserer Zivilisation sagt er und begründet seine These mit eben diesem Manifest.

Der Kreislauf vom Essen zur Scheiße funktioniert. Der Kreislauf von der Scheiße zum Essen ist unterbrochen.

 

Hier das komplette original des Manifestes im PDF Format 

Desiderata

Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast und sei des Friedens einge-
denk, den die Stille bergen kann.
Stehe, soweit ohne Selbstaufgabe möglich, in freundlicher Beziehung zu allen
Menschen. Äußere deine Wahrheit ruhig und klar und höre anderen zu, auch
den Geistlosen und Unwissenden; auch sie haben ihre Geschichte. Weiterlesen

Christen, Muslime und Juden und ihr historischer Anteil an den großen Problemen dieser Welt.

Trotz gemeinsamen Ursprungs (Abrahamitische Religionen), sind die drei Religionen seit mehr als 2000 Jahren nicht in der Lage,  sich auf die gemeinsamen Wurzeln zu besinnen.
Religionen suchen bis heute zuerst das Trennende.  Anhänger anderen Glaubens werden als Gottlose oder Ungläubige bezeichnet oder kurzerhand missioniert. Weiterlesen

Die 10 Gebote, neu interpretiert.

 

1. Ich bin dein Gott, du sollst neben mir keine anderen Götter haben.
Ich habe die Welt gemacht, neben mir gibt es keine weiteren Götter.
Andere Menschen können mich aber anders nennen. Deshalb sei nicht kleinlich.
Ich bin für alle der selbe Gott.

Weiterlesen

© 2017 lichtan21

Theme von Anders NorénHoch ↑