Ich bin in den 50er Jahren geboren und hab als Kind noch erlebt, wie Forellen im Bach schwammen, Rebhühner, Fasane und Feldhasen im Winter bis vor unser Haus kamen. Ich kann mich auch noch gut an an die Rufe der Käuzchen und Eulen in der Nacht erinnern. Diese Tiere gibt es heute bei uns nicht mehr.
Was ist die Ursache, dass diese Tiere in unserer Region Nord Sachsen, die sich gern als Erholungs-, und Urlaubsregion präsentieren möchte, so selten geworden sind.

Nach fast 20 jähriger beruflich bedingter Abwesenheit in der Region, ist mir aufgefallen, dass viele der alten Bäume und Hecken an den Straßen und in der Landschaft verschwunden sind. Der Lebensraum für viele Arten ist dadurch einfach verloren gegangen.
Dafür gibt es viele neue Straßen. Immer noch wird, trotz zunehmendem Lärm und Schadstoffbelastung, alles dem Autoverkehr und einer angeblich „funktionierenden“ Infrastruktur untergeordnet.
Es müsste aber inzwischen auch dem Letzten klar geworden sein, dass Umgehungsstraßen und Autobahnzubringer allein die Chancen auf gerecht entlohnte Jobs hier in der Region nicht wesentlich verbessert haben. Nur die Wege zur Arbeit, Schule, Arzt und zum Einkaufen werden seit Jahren immer länger. 

Und was macht diese ausgeräumte Landschaft mit uns Menschen?
Weil es vor Ort stinkt oder wir dem Krach ein paar Tage entfliehen möchten, sucht, wer es sich leisten kann, Erholung in Ländern und Regionen, in denen es Grün, Ruhe, sauberer Luft und Bäche und Seen mit frischem Wasser noch gibt. 

Ich habe unserem Pächter die 30 a Feld gekündigt und bin jetzt dabei diesen verödeten Acker nach und nach wieder zu einem Naturgarten zu machen. Ich möchte ganz praktisch mit diesem Projekt etwas dafür tun, dass Bäume wieder älter werden dürfen und Insekten, Eulen und Rebhühner in unserer Region wieder ein zu Hause finden. Zu den Fort-, und Rückschritten werde ich hier regelmäßig berichten.

Einen Facebook, Google+ bzw. Twitter Account habe ich nicht und möchte ich auch nicht.
Ich entscheide immer noch gern selbst, wo gespeichert wird, was ich von mir preisgebe.

Wer per Mail über neue Beiträge informiert werden möchte, kann sich hier eintragen.