Ist das so? Können wir nie ahnen was passieren wird?
Rinderwahn, Vogelgrippe, Schweinepest, Corona ….
Glauben wir wirklich, dass die ungezügelte Ausbeutung der Natur, die Vernichtung von Lebensräumen, einschließlich unsres eigenen ohne irreparable Folgen bleibt. Nein das glauben wir nicht!
Wir glauben aber, dass es irgendwann viel später sein wird.
Die Wissenschaft sagt vielleicht Ende des Jahrhunderts.
Was wäre aber, wenn der Countdown schon längst läuft?
Können wir dann handeln und uns entsprechend einschränken? 
Nein, wer von den privilegierten auf dieser Welt möchte schon gern etwas von seinem Komfort abgeben.
Und nein, haben nicht auch die ein Recht auf sauberes Wasser und gesundes Essen, die bisher die Verlierer beim Run auf “immer mehr” waren?
Sie sehen die Welt der Werbung, wo man sogar Futter für Hunde und Katzen kaufen kann.
Kann es etwas Besseres geben als einen Ort wo es genug für alle zum Leben gibt?
Das muss doch das Paradies sein! Und möglichst nahe am Paradies leben, das wollen wir alle.
Und doch ist es das was uns immer weiter davon entfernt. Wir vertreiben uns gerade aus dem Paradies und das bei vollem Bewusstsein. Wir sitzen dem Trugschluss auf, solange die Wissenschaft forscht, gibt es keine Gewissheit und wir haben noch viel Zeit. Und im TV laufen doch ständig Dokus über unsere schöne Erde ( Plastik frei ),  seltene Tiere die geschützt werden oder verlassene Inseln, die noch nie ein Mensch betreten hat, Gott sei Dank! Aber da, schon machen sich die ersten Instagram Heinis auf den Weg dorthin und das war’s mit der verlassenen Insel.
Der Mensch kann nicht einfach mal was in Ruhe lassen und schon gar nicht, wenn sich damit Geld verdienen lässt.
Ist doch so, oder? Wir sehen es kommen, verschaffen uns aber genügend Ablenkung, damit wir uns nicht damit beschäftigen müssen.
Zur Ehrenrettung der Wissenschaft, es ist alles bekannt aber was soll sonst mit den Forschungsgeldern werden.
Die wichtigsten Entdeckungen wurden schon vor Jahren gemacht, wie der Film “Das Gesetz der Serengeti” bei ARTE beweist. Leider nur noch bis 27/11/2020 verfügbar.