Schlagwort: Hoffnungen

80 Jahre Überfall auf die Sowjetunion

Hinweis auf die Rede von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier

Hier zwei Auszüge aus seiner Rede.

So schwer es uns fallen mag: Daran müssen wir erinnern!
Die Erinnerung an dieses Inferno, an absolute Feindschaft und die Entmenschlichung des Anderen – diese Erinnerung bleibt uns Deutschen eine Verpflichtung, und der Welt ein Mahnmal.

Lassen Sie, lassen wir nicht zu, dass wir einander von neuem als Feinde begegnen; dass wir den Menschen im Anderen nicht mehr erkennen.
Lassen wir nicht zu, dass die das letzte Wort haben, die der nationalen Überheblichkeit, der Verachtung, der Feindschaft, der Entfremdung das Wort reden.
Die Erinnerung soll uns einander näherbringen. Sie darf uns nicht von Neuem entzweien.
Die Zukunft – eine bessere Zukunft – liegt in unseren Händen.

So offen und ehrlich habe ich das von einem Westdeutschen Politiker nicht erwartet.
NATO Generalsekretär Stoltenberg und viele andere deutsche Politiker sehen das gefühlt anders.

Funkmast – Brunnen – Garten 2019

Funkmast:

Eigentlich wollte ich hier nur über unseren Garten schreiben.
Aber andere Entwicklungen in diesem Jahr haben mich davon abgehalten.
Anfang des Jahres wurde bekannt, dass ganz in unserer Nähe ( ca. 100 m entfernt ) ein 4G / 5G Funktmast errichtet werden soll. 
Bürger werden ungefragt gesundheitlichen Risiken ausgesetzt, müssen den Wertverlust der anliegenden Grundstücke und die Verschandlung der Landschaft in Kauf nehmen sollen.
Das gleiche trifft auch für Windräder zu. Die Frage sollte doch immer sein, verbessert sich etwas für mein Umfeld und somit auch für mich oder nicht. Entstehen dadurch Arbeitsplätze in unserer Region? Wohin fließen die Gewinne? Die auf dem Land sollen abnicken und ständig steigende Strompreise schlucken. Doch das Geld wird wo anders verdient. Weiterlesen

© 2021 lichtan21

Theme von Anders NorénHoch ↑